Zu den Hintergründen der Tat liegen der Polizei noch keine Informationen vor (Themenbild). Ein 45-jähriger Deutscher hat am Freitagabend auf dem Schweriner Marienplatz einen 33-jährigen Algerier mit einem Messer attackiert. Laut Polizei ging der mutmaßliche Täter dort auf den Algerier zu und verletzte ihn unvermittelt mit einem Messer im Gesicht.

via ndr: Schwerin: Mann greift 33-jährigen Algerier mit Messer an

siehe auch: 33-jähriger Mann im Gesicht verletzt: Messerattacke auf dem Marienplatz Messerangriff in Schwerin: 33-Jähriger am Marienplatz verletzt, 45-jähriger Tatverdächtiger festgenommen. Gestern Abend gegen 21.00 Uhr kam es zu einem Messerangriff auf dem Marienplatz. Ein 45-jähriger deutscher Staatsbürger griff einen 33-jährigen Mann algerischer Herkunft mit einem Messer an, wobei der Angegriffene Verletzungen im Gesichtsbereich erlitt.