er Ukraine gelingt offenbar ein Angriff auf eine wichtige Chemiefabrik in Russland. Das Werk liegt fast 1.000 Kilometer hinter der Front – und stellt wohl Bestandteile für Flugbenzin her. Twer – Herber Verlust für Putins Kampfjets im Ukraine-Krieg? In der Region Twer im Nordwesten Russlands soll es der Ukraine gelungen sein, eine Chemiefabrik zu treffen. Wie unter anderem die staatliche russische Nachrichtenagentur RIA unter Berufung auf lokale Behörden berichtete, habe es in der Nacht zum Donnerstag (27. Juni) einen ukrainischen Drohnenangriff gegeben. Die Fabrik soll unter anderem Chemikalien für die Luft- und Raumfahrtindustrie herstellen, wie etwa Treibstoffbestandteile für Russlands Kampfjets. Die Chemiefabrik Redkinsky (auch: Redkino) Research Plant liegt fast 1.000 Kilometer hinter der Frontlinie der Ukraine und etwa 150 Kilometer nördlich von Moskau. (…) Mehrere russische Telegram-Kanäle teilten Aufnahmen des mutmaßlichen Drohnenangriffs der Ukraine, der auch ein Schlag für Putins Kampfjets sein könnte. Vier Drohnen sollen zeitlich versetzt das Werk angegriffen haben, wie der russische Militärblogger Baza berichtete. Demnach kam es zu mehreren Explosionen und Bränden, das Personal soll evakuiert worden sein

via fr: Debakel für Putins Kampfjets? Ukraine gelingt Schlag gegen wichtige Fabrik in Russland

Categories: DiensteGewalt