Unter dem Motto „Maskenverweigerer stoppen“ haben am Dienstag zahlreiche Menschen gegen eine spärlich besuchte Versammlung der Querdenker protestiert. Rund 90 Personen haben sich am Dienstagabend unter dem Motto „Maskenverweigerer stoppen“ auf dem Ernst-Ludwig-Platz versammelt, um friedlich und unter Einhaltung der Corona-Auflagen gegen eine zuvor für 17.30 Uhr angemeldete Kundgebung unter dem Motto „Aufzug gegen die Corona-Politik – insbesondere den Lockdown“ der Querdenker-Bewegung zu protestieren. Zur Versammlung der Querdenker kamen lediglich zehn Personen

via az: 90 Menschen protestieren in Mainz gegen Querdenker