Nach der bundesweiten Razzia in der sogenannten Reichsbürger-Szene ermittelt die Bundesanwaltschaft gegen ein Mitglied der Mainzer Hofsänger. Inzwischen ruht seine Mitgliedschaft. Nach Angaben der Bundesanwaltschaft in Karlsruhe geht es bei den Ermittlungen um den Verdacht der Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung. René R. soll zum sogenannten Reichsbürger-Netzwerk gehören, das die Bundesregierung stürzen wollte. Er wurde im Zuge der Razzia in Untersuchungshaft genommen, berichten die Badischen Neuesten Nachrichten. Demnach stammt René R. aus Kämpfelbach im baden-württembergischen Enzkreis. Nach Angaben des Kapitäns der Mainzer Hofsänger, Christoph Clemens, hatte sich René R. in der Coronazeit bei den Hofsängern auf eine Anzeige gemeldet und Interesse bekundet, mitzusingen. Nach einer Probezeit sei er 2022 aktives Mitglied geworden. René R. fuhr einmal wöchentlich zu den Chorproben nach Mainz und war auch an den Wochenenden bei Auftritten in der Region mit dabei.

via swr: NACH BUNDESWEITER RAZZIA Mitglied der Mainzer Hofsänger unter “Reichsbürger”-Verdacht

Nach der bundesweiten Razzia in der sogenannten Reichsbürger-Szene ermittelt die Bundesanwaltschaft gegen ein Mitglied der Mainzer Hofsänger. Inzwischen ruht seine Mitgliedschaft. Nach Angaben der Bundesanwaltschaft in Karlsruhe geht es bei den Ermittlungen um den Verdacht der Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung. René R. soll zum sogenannten Reichsbürger-Netzwerk gehören, das die Bundesregierung stürzen wollte. Er wurde im Zuge der Razzia in Untersuchungshaft genommen, berichten die Badischen Neuesten Nachrichten. Demnach stammt René R. aus Kämpfelbach im baden-württembergischen Enzkreis. Nach Angaben des Kapitäns der Mainzer Hofsänger, Christoph Clemens, hatte sich René R. in der Coronazeit bei den Hofsängern auf eine Anzeige gemeldet und Interesse bekundet, mitzusingen. Nach einer Probezeit sei er 2022 aktives Mitglied geworden. René R. fuhr einmal wöchentlich zu den Chorproben nach Mainz und war auch an den Wochenenden bei Auftritten in der Region mit dabei.

via swr: NACH BUNDESWEITER RAZZIA Mitglied der Mainzer Hofsänger unter “Reichsbürger”-Verdacht