Die Polizei hat bei einem mutmaßlichen Mitglied der rechten Szene etwa 250 scharfe Schusswaffen gefunden. Auch mehrere Tausend Schuss Munition lagerte der Mann. Etwa 250 scharfe Schusswaffen sowie mehrere Tausend Schuss Munition hat die Polizei bei einem Mann mit mutmaßlich rechter Gesinnung sichergestellt. Bei dem Mann, der in der niedersächsischen Gemeinde Seevetal ansässig ist, werde laut Landeskriminalamt (LKA) Niedersachsen “aufgrund der Gesamtumstände von einer rechten Gesinnung ausgegangen”. Die Maßnahmen seien wegen des Verdachts auf Verstoß gegen das Waffen- sowie das Kriegswaffenkontrollgesetz erfolgt. Bei den Waffen handle es sich um Kurz-, Lang- und Kriegswaffen. Als Kurzwaffen werden zumeist Revolver oder Pistolen bezeichnet, zu den Langwaffen zählt man Gewehre. Ob einige dieser Waffen in legalem Besitz des Mannes waren, ist nicht bekannt. Zudem gab es keine Informationen zur Art der gefundenen Schusswaffen. (…) In den vergangenen Monaten und Jahren sind des Öfteren illegale Waffen bei Mitgliedern der rechten Szene gefunden worden. Im Juli hatte die Staatsanwaltschaft Lüneburg zehn Objekte durchsuchen lassen, diverse Waffen, Munition und Waffenteile wurden gefunden. Einige der Beschuldigten gelten als rechtsgesinnt, unter ihnen war ein ehemaliger Reservist der Bundeswehr

via zeit: Viele Schusswaffen bei Mann aus rechter Szene gefunden

siehe auch: LKA-NI: Großer Waffenfund: Polizei stellt knapp 250 Schusswaffen sicher. In den Abendstunden des 11. Septembers stellte die Polizeidirektion Lüneburg in Zusammenarbeit mit dem Staatsschutz des LKA Niedersachsen im Bereich Seevetal ca. 250 scharfe Schusswaffen sicher. Die Durchsuchungsmaßnahmen auf Grundlage der Gefahrenabwehr wegen des Verdachts auf Verstoß gegen das Waffengesetz, sowie das Kriegswaffenkontrollgesetz, richteten sich gegen eine männliche Person, bei der aufgrund der Gesamtumstände von einer rechten Gesinnung ausgegangen wird.

https://twitter.com/tiisbosbi/status/1304661521713242112?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Eembeddedtimeline%7Ctwterm%5Eprofile%3Adokmz&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.dokmz.com%2F