Ein Rentner hat am Sonntag in der Dresdner Südvorstadt einen Einsatz von Spezialkräften der Polizei ausgelöst. Zunächst hatten Beamte den 79-Jährigen am Vormittag in seiner Wohnung in der Budapester Straße aufgesucht, da gegen ihn ein Vollstreckungshaftbefehl vorlag, wie die Polizeidirektion Dresden mitteilte. Der Mann habe aber seine Tür nicht öffnen wollen und damit gedroht, von einer Schusswaffe Gebrauch zu machen. Nachdem eine Überprüfung ergeben hat, dass er im Besitz eines kleinen Waffenscheins ist, sicherten die Polizisten daraufhin das Umfeld ab. Zudem wurden Spezialkräfte des Landeskriminalamtes Sachsen angefordert (…) Bei der Durchsuchung der Wohnung wurde ein Schreckschussrevolver sichergestellt. Der Mann zahlte schließlich die finanziellen Forderungen aus dem Vollstreckungshaftbefehl. Gegen ihn wird dennoch wegen Bedrohung ermittelt

via mdr: BEDROHUNG Renter in Dresden löst SEK-Einsatz aus

siehe auch: Mann droht mit Waffe – SEK-Einsatz in Dresden An der Budapester Straße in Dresden ist am Sonntagnachmittag das SEK angerückt. Ein Rentner drohte mit dem Einsatz einer Waffe. Schwer bewaffnete Polizisten sind am Sonntagmittag auf der Budapester Straße in der Dresdner Südvorstadt im Einsatz gewesen. Die Polizeidirektion Dresden hielt sich zunächst auf Anfrage bedeckt. Zu sehen waren vor dem Mehrfamilienhaus vermummte Einsatzkräfte eines Spezialkommandos. Am Nachmittag löst Polizeisprecher Marco Laske den Anlass der ungewöhnlichen Aktion auf. Zunächst war geplant, in dem Haus einen 79-jährigen Rentner festzunehmen. Gegen ihn sollte noch am Sonntagvormittag ein Haftbefehl vollstreckt werden. Offenbar hatte er eine Geldstrafe nicht gezahlt. Doch der Mann öffnete die Wohnungstür nicht und habe gedroht, von seiner Schusswaffe Gebrauch zu machen. Die Beamten mussten das ernst nehmen, weil der Gesuchte als Inhaber eines sogenannten kleinen Waffenscheins war.

KleinerWaffenscheinVorderseite.jpg
Von <a href=”//commons.wikimedia.org/w/index.php?title=User:Krenz&amp;action=edit&amp;redlink=1″ class=”new” title=”User:Krenz (page does not exist)”>Krenz</a> – <span class=”int-own-work” lang=”de”>Eigenes Werk</span>, CC BY-SA 3.0, Link