Hakenkreuze und „Fuck UA“ auf Autos mit ukrainischem Kennzeichen: Der Vorfall in Baden-Baden löste Empörung aus. Nun sorgt die Affäre für eine Veränderung im Gemeinderat. Wegen der sogenannten Hakenkreuz-Affäre ist der frühere AfD-Mann Martin Kühne aus dem Baden-Badener Gemeinderat geschieden. Nachrücker ist der AfD-Politiker Hans Litschel. Dem Ausscheiden Kühnes stimmte der Gemeinderat laut einem Sprecher am Montag ebenso einstimmig zu wie einer Beschlussvorlage, wonach dem Eintritt Litschels keine Hinderungsgründe entgegenstehen.

via bnn: „Fuck UA“ auf ukrainischem Auto Hakenkreuz-Affäre: Früherer AfD-Mann scheidet aus dem Baden-Badener Gemeinderat aus